DailyVerses.netThemenZufalls BibelversRegistrieren

Bibelverse über Schuld

«Der Frevler muss borgen und bezahlt nicht, aber der Gerechte ist barmherzig und gibt. Psalm 37:21»
Der Frevler muss borgen und bezahlt nicht, aber der Gerechte ist barmherzig und gibt.De goddeloze leent en betaalt niet terug, maar de rechtvaardige ontfermt zich en geeft.
Seid niemandem etwas schuldig, außer dass ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt.Wees niemand iets schuldig dan elkaar lief te hebben; want wie de ander liefheeft, heeft de wet vervuld.
So gebt nun jedem, was ihr schuldig seid: Steuer, dem die Steuer gebührt; Zoll, dem der Zoll gebührt; Furcht, dem die Furcht gebührt; Ehre, dem die Ehre gebührt.Geef dus aan allen wat u verschuldigd bent: belasting aan wie belasting, tol aan wie tol, ontzag aan wie ontzag, eer aan wie eer toekomt.
Wer dich bittet, dem gib; und wer dir das Deine nimmt, von dem fordere es nicht zurück.Maar geef aan ieder die iets van u vraagt, en eis niet terug van hem die neemt wat van u is.
Denn wer ist unter euch, der einen Turm bauen will und setzt sich nicht zuvor hin und überschlägt die Kosten, ob er genug habe, um es zu Ende zu führen.Want wie van u die een toren wil bouwen, gaat niet eerst zitten om de kosten te berekenen, of hij de middelen wel heeft om het werk te voltooien?
Denn der HERR, dein Gott, wird dich segnen, wie er dir zugesagt hat. Dann wirst du vielen Völkern leihen, doch du wirst von niemand borgen; du wirst über viele Völker herrschen, doch über dich wird niemand herrschen.Wanneer de HEERE, uw God, u gezegend heeft, zoals Hij tot u gesproken heeft, dan zult u aan vele volken leningen verstrekken, maar zelf zult u niets hoeven te lenen; en u zult over vele volken heersen, maar over u zullen zij niet heersen.
Der Reiche herrscht über die Armen; und wer borgt, ist des Gläubigers Knecht.Een rijke heerst over armen, en wie leent, wordt slaaf van de uitlener.
Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.En vergeef ons onze schulden, zoals ook wij onze schuldenaren vergeven.
Hastig errafftes Gut zerrinnt; wer aber ruhig sammelt, bekommt immer mehr.Bezit aan vluchtigheid ontsproten, wordt minder, maar wie met zijn hand bijeenbrengt, vermeerdert zijn bezit.
Weigere dich nicht, dem Bedürftigen Gutes zu tun, wenn deine Hand es vermag.Onthoud het goede niet aan wie er recht op hebben als het binnen je macht ligt dat te doen.
Seid nicht geldgierig, und lasst euch genügen an dem, was da ist. Denn er hat gesagt: »Ich will dich nicht verlassen und nicht von dir weichen.«Laat uw handelwijze zonder geldzucht zijn. Wees tevreden met wat u hebt, want Hij heeft Zelf gezegd: Ik zal u beslist niet loslaten en Ik zal u beslist niet verlaten.
Niemand kann zwei Herren dienen: Entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.Niemand kan twee heren dienen, want of hij zal de één haten en de ander liefhebben, of hij zal zich aan de één hechten en de ander minachten. U kunt niet God dienen en de mammon.

Bibelvers des Tages

Über alles aber zieht an die Liebe, die da ist das Band der Vollkommenheit.

Täglich einen Bibelvers erhalten:

Persönlicher Bibelleseplan

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihren Bibelleseplan einzurichten. Hier sehen Sie Ihre Fortschritte und das nächste Kapitel, das zu lesen ist.
Mehr lesen...