DailyVerses.net
mailfacebooktwitterandroid
Deutsch | English | Español | Italiano | Nederlands | Português | Slovenský

68 Bibelverse über das Sprechen (3/3)

« Sprüche 10:20 »
Luther 2017Neue evangelistische Übersetzung
Des Gerechten Zunge ist kostbares Silber; aber der Gottlosen Verstand ist wie nichts.Die Worte eines Gerechten, sind wie erlesenes Silber, doch das Gewissen eines Gesetzlosen ist wenig wert.
Segen ruht auf dem Haupt des Gerechten; aber der Mund der Frevler deckt Gewalttat.Das Haupt des Gerechten ist mit Segen gekrönt, doch im Mund des Gottlosen versteckt sich Gewalt.
Tu deinen Mund auf und richte in Gerechtigkeit und schaffe Recht dem Elenden und Armen.Richte gerecht und verschaffe dem Recht, der sich nicht helfen kann!
Und es erschienen ihnen Zungen, zerteilt und wie von Feuer, und setzten sich auf einen jeden von ihnen, und sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist und fingen an zu predigen in andern Sprachen, wie der Geist ihnen zu reden eingab.Sie sahen etwas, das wie Feuerzungen aussah, sich zerteilte und sich auf jeden Einzelnen von ihnen setzte. Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und fingen auf einmal an, in fremden Sprachen zu reden, so wie es ihnen der Geist eingab.
Tu von dir die Falschheit des Mundes und sei kein Lästermaul.Entferne Unwahrheit aus deinem Mund, die Falschheit von deinen Lippen!
Der Himmel ist durch das Wort des HERRN gemacht und all sein Heer durch den Hauch seines Mundes.Durch Jahwes Wort entstand der Himmel, sein ganzes Heer durch den Hauch seines Mundes.
Denn da ich es wollte verschweigen, verschmachteten meine Gebeine durch mein tägliches Klagen.Solange ich schwieg, verfiel auch mein Leib, denn unaufhörlich schrie es in mir.
Ich will den Herrn loben allezeit; sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein.Jahwe will ich preisen allezeit, immer sei sein Lob in meinem Mund.
Und ich fiel zu Boden und hörte eine Stimme, die sprach zu mir: Saul, Saul, was verfolgst du mich?Ich stürzte geblendet zu Boden und hörte eine Stimme zu mir sagen: 'Saul, Saul, warum verfolgst du mich?'
Und ihr werdet sagen zu der Zeit: Danket dem HERRN, rufet an seinen Namen! Machet kund unter den Völkern sein Tun, verkündiget, wie sein Name so hoch ist!An dem Tag werdet ihr sagen: "Preist Jahwe! Ruft seinen Namen aus! Macht unter den Völkern sein Wirken bekannt! Sagt ihnen, wie unvergleichlich groß er ist!"
Und übertrat nicht das Gebot seiner Lippen und bewahrte die Reden seines Mundes bei mir.Ich ließ nicht ab von dem, was er mir gebot, wich nicht von meinem Vorsatz ab und verwahrte die Worte aus seinem Mund.
Denn es ist noch nie eine Weissagung aus menschlichem Willen hervorgebracht worden, sondern getrieben vom Heiligen Geist haben Menschen in Gottes Auftrag geredet.Denn niemals wurde eine Weissagung ausgesprochen, weil der betreffende Mensch das wollte. Diese Menschen wurden vielmehr vom Heiligen Geist gedrängt, das zu sagen, was Gott ihnen aufgetragen hatte.
Denn siehe, es ist kein Wort auf meiner Zunge, das du, HERR, nicht alles wüsstest.Noch eh das Wort auf meine Zunge kommt, hast du es schon gehört, Jahwe.
Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht.Da sprach Gott: "Es werde Licht!" Und das Licht entstand.
Ihr seid schon rein um des Wortes willen, das ich zu euch geredet habe.Ihr allerdings seid schon rein; ihr seid es aufgrund der Botschaft, die ich euch anvertraut habe.
Und als sie gebetet hatten, erbebte die Stätte, wo sie versammelt waren; und sie wurden alle vom Heiligen Geist erfüllt und redeten das Wort Gottes mit Freimut.Als sie so gebetet hatten, bebte die Erde an dem Ort, wo sie versammelt waren. Sie alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und verkündigten die Botschaft Gottes mutig und frei.
Lügenmäuler sind dem HERRN ein Gräuel; die aber treulich handeln, gefallen ihm.Ein Mensch, der lügt, ist Jahwe ein Gräuel, nur wer wahrhaftig ist, gefällt ihm wohl.
Es steht einem Toren nicht wohl an, von hohen Dingen zu reden, viel weniger einem Edlen, dass er mit Lügen umgeht.Zum Dummkopf passt kein glänzender Spruch; und eine Lüge nicht zum geachteten Mann.
Bibelvers des Tages
Psalmen 51:12
Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz und gib mir einen neuen, beständigen Geist.
Täglich einen Bibelvers erhalten:
mailE-Mail Adresse
facebookFacebook
twitterTwitter
androidAndroid
Persönlicher Bibelleseplan
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihren Bibelleseplan einzurichten. Hier sehen Sie Ihre Fortschritte und das nächste Kapitel, das zu lesen ist.
Akzeptieren Diese Seite verwendet Cookies