DailyVerses.netThemenZufalls BibelversRegistrieren

Bibelverse über 'Deinem'

  • Mein Mund ist voll von deinem Lob,
    von deinem Ruhm den ganzen Tag.
  • Selbst auf dem Pfad deiner Gerichte, HERR,
    haben wir auf dich gewartet.
    Nach deinem Namen und nach deinem Lobpreis
    ging das Verlangen der Seele.
  • Entferne den Unmut aus deinem Herzen und halte Übel von deinem Leib fern! Denn Jugend und dunkles Haar sind Nichtigkeit.
  • Dass, wenn du mit deinem Mund Jesus als Herrn bekennst und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, du gerettet werden wirst.
  • Ehre den HERRN mit deinem Besitz,
    mit den Erstlingen all deines Ertrages!
  • Lass dein Angesicht leuchten über deinem Knecht,
    rette mich in deiner Gnade!
  • Wohin sollte ich gehen vor deinem Geist,
    wohin fliehen vor deinem Angesicht?
    Stiege ich zum Himmel hinauf, so bist du da.
    Bettete ich mich in dem Scheol, siehe, du bist da.
  • Nicht uns, HERR, nicht uns,
    sondern deinem Namen gib Ehre
    wegen deiner Gnade, wegen deiner Treue!
  • Was aber siehst du den Splitter, der in deines Bruders Auge ist, den Balken aber in deinem Auge nimmst du nicht wahr?
  • Er aber sprach zu ihm: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Verstand.«
  • So erkenne in deinem Herzen, dass der HERR, dein Gott, dich erzieht, wie ein Mann seinen Sohn erzieht!
  • Er gebe dir nach deinem Herzen,
    und alle deine Pläne erfülle er!
  • Lehre mich tun nach deinem Wohlgefallen,
    denn du bist mein Gott!
    Dein guter Geist leite mich in ebenes Land!
  • Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollen in deinem Herzen sein. Und du sollst sie deinen Kindern einschärfen, und du sollst davon reden, wenn du in deinem Hause sitzt und wenn du auf dem Weg gehst, wenn du dich hinlegst und wenn du aufstehst.
  • Und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen und aus deiner ganzen Seele und aus deinem ganzen Verstand und aus deiner ganzen Kraft!
  • Er hat dir mitgeteilt, Mensch, was gut ist.
    Und was fordert der HERR von dir,
    als Recht zu üben und Güte zu lieben
    und einsichtig zu gehen mit deinem Gott?
  • Er aber antwortete und sprach: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft und mit deinem ganzen Verstand und deinen Nächsten wie dich selbst.«
  • Wodurch hält ein Jüngling seinen Pfad rein?
    Indem er sich bewahrt nach deinem Wort.
  • Wenn du aber betest, so geh in deine Kammer, und wenn du deine Tür geschlossen hast, bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist! Und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten.
  • Geh hin, iss dein Brot mit Freude und trink deinen Wein mit frohem Herzen! Denn längst hat Gott Wohlgefallen an deinem Tun.
  • Denn deine Gnade ist besser als Leben;
    meine Lippen werden dich rühmen.
    So werde ich dich preisen während meines Lebens,
    meine Hände in deinem Namen aufheben.
  • Wenn du aber fastest, so salbe dein Haupt und wasche dein Gesicht, damit du nicht den Menschen als ein Fastender erscheinst, sondern deinem Vater, der im Verborgenen ist! Und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten.
  • Und nun, Israel, was fordert der HERR, dein Gott, von dir, als nur, den HERRN, deinen Gott, zu fürchten, auf allen seinen Wegen zu gehen und ihn zu lieben und dem HERRN, deinem Gott, zu dienen mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele, indem du die Gebote des HERRN und seine Ordnungen, die ich dir heute gebe, hältst, dir zum Guten?
  • Du wirst mir kundtun den Weg des Lebens;
    Fülle von Freuden ist vor deinem Angesicht,
    Lieblichkeiten in deiner Rechten immerdar.
  • Befestige meine Schritte durch dein Wort,
    und gib keinem Unrecht Macht über mich!

Du sollst nicht das Haus deines Nächsten begehren. Du sollst nicht begehren die Frau deines Nächsten, noch seinen Knecht, noch seine Magd, weder sein Rind noch seinen Esel, noch irgendetwas, das deinem Nächsten gehört.
Mehr lesen...

Bibelvers des Tages

Dies aber sage ich: Wer sparsam sät, wird auch sparsam ernten, und wer segensreich sät, wird auch segensreich ernten.

Täglich einen Bibelvers erhalten:

Tägliche BenachrichtigungEmailFacebookAndroid-appAuf deiner Webseite

Zufalls Bibelvers

Ich will dich preisen, HERR, mit meinem ganzen Herzen,
will erzählen alle deine Wundertaten.
Nächster Vers!Mit Bild

Unterstütze DailyVerses.net

Hilf mir, das Wort Gottes zu verbreiten:
Spende