DailyVerses.netThemenZufalls BibelversRegistrieren

Bibelverse über 'Bringt'

  • Bringt nun der Buße würdige Frucht.
  • Ich bin der wahre Weinstock, und mein Vater ist der Weingärtner. Jede Rebe an mir, die nicht Frucht bringt, die nimmt er weg; und jede, die Frucht bringt, die reinigt er, dass sie mehr Frucht bringt.
  • Der gute Mensch bringt aus dem guten Schatz seines Herzens das Gute hervor, und der böse bringt aus dem bösen das Böse hervor; denn aus der Fülle des Herzens redet sein Mund.
  • Hierin wird mein Vater verherrlicht, dass ihr viel Frucht bringt und meine Jünger werdet.
  • Ein treuer Zeuge lügt nicht,
    aber ein falscher Zeuge bringt Lügen vor.
  • Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht, denn getrennt von mir könnt ihr nichts tun.
  • Wie schön sind auf den Bergen die Füße dessen,
    der frohe Botschaft bringt, der Frieden verkündet,
    der gute Botschaft bringt, der Rettung verkündet,
    der zu Zion spricht: Dein Gott herrscht als König!
  • Ein fröhliches Herz bringt gute Besserung,
    aber ein niedergeschlagener Geist dörrt das Gebein aus.
  • Bei dem aber unter die Dornen gesät ist, dieser ist es, der das Wort hört, und die Sorge der Zeit und der Betrug des Reichtums ersticken das Wort, und er bringt keine Frucht.
  • Ihr habt nicht mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt und euch dazu bestimmt, dass ihr hingeht und Frucht bringt und eure Frucht bleibt, damit, was ihr den Vater bitten werdet in meinem Namen, er euch gebe.
  • Da ist ein Weg, der einem Menschen gerade erscheint,
    aber zuletzt sind es Wege des Todes.
  • Bringt den ganzen Zehnten in das Vorratshaus, damit Nahrung in meinem Haus ist! Und prüft mich doch darin, spricht der HERR der Heerscharen, ob ich euch nicht die Fenster des Himmels öffnen und euch Segen ausgießen werde bis zum Übermaß!
  • Nicht allein aber das, sondern wir rühmen uns auch in den Bedrängnissen, da wir wissen, dass die Bedrängnis Ausharren bewirkt, das Ausharren aber Bewährung, die Bewährung aber Hoffnung.
  • Das Geschenk eines Menschen schafft ihm weiten Raum,
    und vor die Großen führt es ihn.
  • Menschenfurcht stellt eine Falle;
    wer aber auf den HERRN vertraut, ist in Sicherheit.
  • Brüder, wenn auch ein Mensch von einem Fehltritt übereilt wird, so bringt ihr, die Geistlichen, einen solchen im Geist der Sanftmut wieder zurecht. Und dabei gib auf dich selbst acht, dass nicht auch du versucht wirst!
  • Gelassenheit der Zunge ist ein Baum des Lebens,
    aber Falschheit in ihr ist Zerbruch des Geistes.
  • Gott ist es, der Einsame zu Hause wohnen lässt,
    Gefangene hinausführt ins Glück;
    Widerspenstige jedoch bleiben in der Dürre.
  • Der Gottlose schafft sich trügerischen Gewinn,
    wer aber Gerechtigkeit sät, dauerhaften Lohn.
  • Denn die Gesinnung des Fleisches ist Tod, die Gesinnung des Geistes aber Leben und Frieden.
  • Durch Übermut gibt es nur Zank;
    bei denen aber, die sich raten lassen, Weisheit.
  • Gesegnet ist der Mann, der auf den HERRN vertraut
    und dessen Vertrauen der HERR ist!
    Er wird sein wie ein Baum, der am Wasser gepflanzt ist
    und am Bach seine Wurzeln ausstreckt und sich nicht fürchtet,
    wenn die Hitze kommt. Sein Laub ist grün,
    im Jahr der Dürre ist er unbekümmert,
    und er hört nicht auf, Frucht zu tragen.
  • Großen Frieden haben die, die dein Gesetz lieben.
    Sie trifft kein Straucheln.
  • Alle Züchtigung scheint uns zwar für die Gegenwart nicht Freude, sondern Traurigkeit zu sein; nachher aber gibt sie denen, die durch sie geübt sind, die friedvolle Frucht der Gerechtigkeit.
  • Denn die Frucht des Lichts besteht in lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.

Besser ein Langmütiger als ein Held,
und besser, wer seinen Geist beherrscht, als wer eine Stadt erobert.
Mehr lesen...

Bibelvers des Tages

Die Furcht des HERRN bedeutet, Böses zu hassen.
Hochmut und Stolz und bösen Wandel
und einen ränkevollen Mund, das hasse ich.

Täglich einen Bibelvers erhalten:

Tägliche BenachrichtigungEmailFacebookAndroid-appAuf deiner Webseite

Zufalls Bibelvers

Endlich aber seid alle gleichgesinnt, mitleidig, voll brüderlicher Liebe, barmherzig, demütig.Nächster Vers!Mit Bild

Unterstütze DailyVerses.net

Hilf mir, das Wort Gottes zu verbreiten:
Spende