DailyVerses.netThemenZufalls BibelversRegistrieren

Bibelverse über 'Name'

  • Das Gedächtnis der Gerechten bleibt im Segen;
    aber der Gottlosen Name wird verwesen.
  • Der Name des HERRN ist ein festes Schloß;
    der Gerechte läuft dahin und wird beschirmt.
  • Und der HERR wird König sein über alle Lande. Zu der Zeit wird der HERR nur einer sein und sein Name nur einer.
  • Und ist in keinem andern-Heil, ist auch kein andrer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, darin wir sollen selig werden.
  • Darum sollt ihr also beten:
    Unser Vater in dem Himmel!
    Dein Name werde geheiligt.
    Dein Reich komme.
    Dein Wille geschehe
    auf Erden wie im Himmel.
  • Und werdet sagen zu derselben Zeit:
    Danket dem HERRN, prediget seinen Namen;
    machet kund unter den Völkern sein Tun;
    verkündiget, wie sein Name so hoch ist.
  • Denn also spricht der Hohe und Erhabene,
    der ewiglich wohnt, des Name heilig ist:
    Der ich in der Höhe und im Heiligtum wohne und bei denen,
    die zerschlagenen und demütigen Geistes sind,
    auf daß ich erquicke den Geist der Gedemütigten
    und das Herz der Zerschlagenen.
  • Da stand Hiob auf und zerriß seine Kleider und raufte sein Haupt und fiel auf die Erde und betete an und sprach: Ich bin nackt von meiner Mutter Leibe gekommen, nackt werde ich wieder dahinfahren. Der HERR hat's gegeben, der HERR hat's genommen; der Name des HERRN sei gelobt.
  • Ein guter Ruf ist köstlicher denn großer Reichtum,
    und Gunst besser denn Silber und Gold.
  • Hilf du uns, Gott, unser Helfer,
    um deines Namens Ehre willen;
    errette uns und vergib uns unsre Sünden
    um deines Namens willen!
  • Und mein Volk sich demütigt, das nach meinem Namen genannt ist, daß sie beten und mein Angesicht suchen und sich von ihren bösen Wegen bekehren werden: so will ich vom Himmel hören und ihre Sünde vergeben und ihr Land heilen.
  • Denn du bist mein Fels und meine Burg,
    und um deines Namens willen wolltest du mich leiten und führen.
  • Singet Gott, lobsinget seinem Namen!
    Machet Bahn dem, der durch die Wüste herfährt
    -er heißt HERR-, und freuet euch vor ihm,
    der ein Vater ist der Waisen und ein Richter der Witwen.
    Er ist Gott in seiner heiligen Wohnung.
  • Er ist's, der seinen Saal in den Himmel baut
    und seine Hütte auf Erden gründet;
    er ruft dem Wasser im Meer
    und schüttet's auf das Erdreich,
    er heißt HERR.
  • Denn uns ist ein Kind geboren,
    ein Sohn ist uns gegeben,
    und die Herrschaft ist auf seiner Schulter;
    er heißt Wunderbar, Rat, Held,
    Ewig-Vater Friedefürst.
  • Darum hat ihn auch Gott erhöht und hat ihm einen Namen gegeben, der über alle Namen ist, daß in dem Namen Jesu sich beugen aller derer Kniee, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind.
  • Denn "wer den Namen des HERRN wird anrufen, soll selig werden."
  • Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht mißbrauchen; denn der HERR wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen mißbraucht.
  • Lobe den HERRN, meine Seele,
    und was in mir ist, seinen heiligen Namen!
  • Unsre Hilfe steht im Namen des HERRN,
    der Himmel und Erden gemacht hat.
  • Ich freue mich und bin fröhlich in dir
    und lobe deinen Namen, du Allerhöchster.
  • Danket dem HERRN und predigt seinen Namen;
    verkündigt sein Tun unter den Völkern!
  • Nicht uns, HERR, nicht uns,
    sondern deinem Namen gib Ehre
    um deine Gnade und Wahrheit!
  • Ich will dich erheben, mein Gott, du König,
    und deinen Namen loben immer und ewiglich.
  • Solches habe ich euch geschrieben, die ihr glaubet an den Namen des Sohnes Gottes, auf daß ihr wisset, daß ihr das ewige Leben habt, und daß ihr glaubet an den Namen des Sohnes Gottes.

Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.
Mehr lesen...

Bibelvers des Tages

Wenn sich schon ein Heer wider mich legt,
so fürchtet sich dennoch mein Herz nicht;
wenn sich Krieg wider mich erhebt,
so verlasse ich mich auf ihn.

Täglich einen Bibelvers erhalten:

Tägliche BenachrichtigungEmailFacebookAndroid-appAuf deiner Webseite

Zufalls Bibelvers

Was betrübst du dich, meine Seele,
und bist so unruhig in mir?
Harre auf Gott!
denn ich werde ihm noch danken,
daß er meines Angesichts Hilfe und mein Gott ist.
Nächster Vers!Mit Bild

Unterstütze DailyVerses.net

Hilf mir, das Wort Gottes zu verbreiten:
Spende