DailyVerses.net
mailfacebooktwitterandroid
Deutsch | English | Español | Nederlands | Português | Slovenský

Archiv (Juni 2015) - ELB

Dienstag, 30. Juni 2015

Ich will dich preisen unter den Völkern, HERR,
ich will dir spielen unter den Völkerschaften.
Psalm 108:4 | ELB | 30.06.2015 | Verehrung Welt

Montag, 29. Juni 2015

Du sollst deinen Bruder in deinem Herzen nicht hassen. Du sollst deinen Nächsten ernstlich zurechtweisen, damit du nicht seinetwegen Schuld trägst. Du sollst dich nicht rächen und den Kindern deines Volkes nichts nachtragen und sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. Ich bin der HERR.

Sonntag, 28. Juni 2015

Er muss wachsen, ich aber abnehmen.
Johannes 3:30 | ELB | 28.06.2015 | Demut Jesus

Samstag, 27. Juni 2015

Er nahm aber die fünf Brote und die zwei Fische, blickte auf zum Himmel und segnete sie; und er brach sie und gab sie den Jüngern, damit sie der Volksmenge vorlegten. Und sie aßen und wurden alle gesättigt; und es wurde aufgehoben, was ihnen an Brocken übrig geblieben war, zwölf Handkörbe voll.
Lukas 9:16-17 | ELB | 27.06.2015 | Wunder Essen Gebet

Freitag, 26. Juni 2015

Habt diese Gesinnung in euch, die auch in Christus Jesus war.
Philipper 2:5 | ELB | 26.06.2015 | Heiligkeit Jesus

Donnerstag, 25. Juni 2015

Lass die Reden meines Mundes
und das Sinnen meines Herzens
wohlgefällig vor dir sein,
HERR, mein Fels und mein Erlöser!
Psalm 19:15 | ELB | 25.06.2015 | Sprechen Gebet Herz

Mittwoch, 24. Juni 2015

Eure Milde soll allen Menschen bekannt werden; der Herr ist nahe.

Dienstag, 23. Juni 2015

Denn der Sohn des Menschen ist gekommen, zu suchen und zu retten, was verloren ist.
Lukas 19:10 | ELB | 23.06.2015 | Heil Jesus Suchen

Montag, 22. Juni 2015

Ein fröhliches Herz bringt gute Besserung,
aber ein niedergeschlagener Geist dörrt das Gebein aus.

Sonntag, 21. Juni 2015

Alles vermag ich in dem, der mich kräftigt.
Philipper 4:13 | ELB | 21.06.2015 | Gott Kraft Schutz

Samstag, 20. Juni 2015

Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch. Euer Herz werde nicht bestürzt, sei auch nicht furchtsam.

Freitag, 19. Juni 2015

Denen, die Böses tun,
steht das Angesicht des HERRN entgegen,
um ihre Erwähnung von der Erde zu tilgen.
Sie schreien, und der HERR hört,
aus allen ihren Bedrängnissen rettet er sie.

Donnerstag, 18. Juni 2015

Aber wenn ihr auch leiden solltet um der Gerechtigkeit willen, glückselig seid ihr! Fürchtet aber nicht ihren Schrecken, seid auch nicht bestürzt.

Mittwoch, 17. Juni 2015

Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; die Größte aber von diesen ist die Liebe.

Dienstag, 16. Juni 2015

Ein Mann hat Freude an der treffenden Antwort seines Mundes,
und ein Wort zu seiner Zeit, wie gut!
Sprüche 15:23 | ELB | 16.06.2015 | Sprechen Freude

Montag, 15. Juni 2015

Und er sprach zu ihnen: Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung!

Sonntag, 14. Juni 2015

Niemand verachte deine Jugend, vielmehr sei ein Vorbild der Gläubigen im Wort, im Wandel, in Liebe, im Glauben, in Keuschheit!

Samstag, 13. Juni 2015

Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz,
und erneuere in mir einen festen Geist!
Psalm 51:12 | ELB | 13.06.2015 | Läutern Geist Herz

Freitag, 12. Juni 2015

Wenn aber dein Bruder sündigt, so geh hin, überführe ihn zwischen dir und ihm allein! Wenn er auf dich hört, so hast du deinen Bruder gewonnen.

Donnerstag, 11. Juni 2015

Jesus aber sah sie an und sprach zu ihnen: Bei Menschen ist dies unmöglich, bei Gott aber sind alle Dinge möglich.

Mittwoch, 10. Juni 2015

Gott - sein Weg ist untadelig;
des HERRN Wort ist lauter;
ein Schild ist er allen,
die sich bei ihm bergen.

Dienstag, 9. Juni 2015

Denn alle haben gesündigt und erlangen nicht die Herrlichkeit Gottes und werden umsonst gerechtfertigt durch seine Gnade, durch die Erlösung, die in Christus Jesus ist.

Montag, 8. Juni 2015

So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem Übel genug.

Sonntag, 7. Juni 2015

Der rechtschaffen wandelt und Gerechtigkeit übt
und Wahrheit redet in seinem Herzen,
nicht verleumdet mit seiner Zunge,
kein Übel tut seinem Gefährten
und keine Schmähung bringt auf seinen Nächsten.

Samstag, 6. Juni 2015

Naht euch Gott! Und er wird sich euch nahen. Säubert die Hände, ihr Sünder, und reinigt die Herzen, ihr Wankelmütigen!

Freitag, 5. Juni 2015

Denn wir wandeln durch Glauben, nicht durch Schauen.

Donnerstag, 4. Juni 2015

Gut steht es um den Mann, der gütig ist und leiht!
Er wird seine Sachen durchführen nach dem Recht.

Mittwoch, 3. Juni 2015

So wird auch der Christus, nachdem er einmal geopfert worden ist, um vieler Sünden zu tragen, zum zweiten Male ohne Beziehung zur Sünde denen zum Heil erscheinen, die ihn erwarten.
Hebräer 9:28 | ELB | 03.06.2015 | Sünde Opfer Heil

Dienstag, 2. Juni 2015

Trügerisch ist das Herz, mehr als alles, und unheilbar ist es. Wer kennt sich mit ihm aus? Ich, der HERR, bin es, der das Herz erforscht und die Nieren prüft, und zwar um einem jeden zu geben nach seinen Wegen, nach der Frucht seiner Taten.

Montag, 1. Juni 2015

Denn in Ewigkeit wird er nicht wanken,
zu einer ewigen Erinnerung wird der Gerechte sein.
Psalm 112:6 | ELB | 01.06.2015 | Gerechtigkeit
Bibelvers des Tages
Psalmen 103:13
Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der HERR über die, die ihn fürchten.
Täglich einen Bibelvers erhalten:
mailE-Mail Adresse
facebookFacebook
twitterTwitter
androidAndroid
Persönlicher Bibelleseplan
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihren Bibelleseplan einzurichten. Hier sehen Sie Ihre Fortschritte und das nächste Kapitel, das zu lesen ist.