DailyVerses.net
mailfacebooktwitterandroid
Deutsch | English | Español | Nederlands | Português | Slovenský

Juni 2015

Dienstag, 30. Juni 2015

psalmen 108:4
Ich will dir danken, HERR, unter den Völkern,
ich will dir lobsingen unter den Leuten.
Psalm 108:4 | LUT | 30.06.2015 | Verehrung Welt

Montag, 29. Juni 2015

3-mose 19:17-18
Du sollst deinen Bruder nicht hassen in deinem Herzen, sondern du sollst deinen Nächsten zurechtweisen, damit du nicht seinetwegen Schuld auf dich lädst. Du sollst dich nicht rächen noch Zorn bewahren gegen die Kinder deines Volks. Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst; ich bin der Herr.

Sonntag, 28. Juni 2015

johannes 3:30
Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen.
Johannes 3:30 | LUT | 28.06.2015 | Demut Jesus

Samstag, 27. Juni 2015

lukas 9:16-17
Da nahm er die fünf Brote und zwei Fische und sah auf zum Himmel und segnete sie, brach die Brote und gab sie den Jüngern, dass sie dem Volk austeilten. Und sie aßen und wurden alle satt; und es wurde aufgesammelt, was ihnen an Brocken übrig blieb, zwölf Körbe voll.
Lukas 9:16-17 | LUT | 27.06.2015 | Wunder Essen Gebet

Freitag, 26. Juni 2015

philipper 2:5
Seid so unter euch gesinnt, wie es der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht.
Philipper 2:5 | LUT | 26.06.2015 | Heiligkeit Jesus

Donnerstag, 25. Juni 2015

psalmen 19:15
Lass dir wohlgefallen die Rede meines Mundes
und das Gespräch meines Herzens vor dir,
HERR, mein Fels und mein Erlöser.
Psalm 19:15 | LUT | 25.06.2015 | Sprechen Gebet Herz

Mittwoch, 24. Juni 2015

philipper 4:5
Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe!

Dienstag, 23. Juni 2015

lukas 19:10
Denn der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.
Lukas 19:10 | LUT | 23.06.2015 | Heil Jesus Suchen

Montag, 22. Juni 2015

spruche 17:22
Ein fröhliches Herz tut dem Leibe wohl;
aber ein betrübtes Gemüt lässt das Gebein verdorren.

Sonntag, 21. Juni 2015

philipper 4:13
Ich vermag alles durch den, der mich mächtig macht.
Philipper 4:13 | LUT | 21.06.2015 | Gott Kraft Schutz

Samstag, 20. Juni 2015

johannes 14:27
Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.

Freitag, 19. Juni 2015

psalmen 34:18-19
Wenn die Gerechten schreien,
so hört der HERR und errettet sie aus all ihrer Not.
Der HERR ist nahe denen, die zerbrochenen Herzens sind,
und hilft denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben.

Donnerstag, 18. Juni 2015

1-petrus 3:14
Und wenn ihr auch leidet um der Gerechtigkeit willen, so seid ihr doch selig. Fürchtet euch nicht vor ihrem Drohen und erschreckt nicht.

Mittwoch, 17. Juni 2015

1-korinther 13:13
Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

Dienstag, 16. Juni 2015

spruche 15:23
Es ist einem Mann eine Freude, wenn er richtig antwortet,
und wie wohl tut ein Wort zur rechten Zeit!
Sprüche 15:23 | LUT | 16.06.2015 | Sprechen Freude

Montag, 15. Juni 2015

markus 16:15
Und er sprach zu ihnen: Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur.

Sonntag, 14. Juni 2015

1-timotheus 4:12
Niemand verachte dich wegen deiner Jugend; du aber sei den Gläubigen ein Vorbild im Wort, im Wandel, in der Liebe, im Glauben, in der Reinheit.

Samstag, 13. Juni 2015

psalmen 51:12
Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz
und gib mir einen neuen, beständigen Geist.
Psalm 51:12 | LUT | 13.06.2015 | Läutern Geist Herz

Freitag, 12. Juni 2015

matthaus 18:15
Sündigt aber dein Bruder, so geh hin und weise ihn zurecht zwischen dir und ihm allein. Hört er auf dich, so hast du deinen Bruder gewonnen.

Donnerstag, 11. Juni 2015

matthaus 19:26
Jesus aber sah sie an und sprach zu ihnen: Bei den Menschen ist's unmöglich; aber bei Gott sind alle Dinge möglich.

Mittwoch, 10. Juni 2015

psalmen 18:31
Gottes Weg ist vollkommen,
das Wort des HERRN ist durchläutert.
Er ist ein Schild allen, die ihm vertrauen.

Dienstag, 9. Juni 2015

romer 3:23-24
Sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie vor Gott haben sollen, und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist.

Montag, 8. Juni 2015

matthaus 6:34
Darum sorgt nicht für morgen, denn der morgige Tag wird für das Seine sorgen. Es ist genug, dass jeder Tag seine eigene Plage hat.

Sonntag, 7. Juni 2015

psalmen 15:2-3
Wer untadelig lebt und recht tut
und redet die Wahrheit von Herzen;
wer mit seiner Zunge nicht verleumdet,
wer seinem Nächsten nichts Arges tut
und seinen Nachbarn nicht schmäht.

Samstag, 6. Juni 2015

jakobus 4:8
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch. Reinigt die Hände, ihr Sünder, und heiligt eure Herzen, ihr Wankelmütigen.

Freitag, 5. Juni 2015

2-korinther 5:7
Denn wir wandeln im Glauben und nicht im Schauen.

Donnerstag, 4. Juni 2015

psalmen 112:5
Wohl dem, der barmherzig ist und gerne leiht
und das Seine tut, wie es recht ist!

Mittwoch, 3. Juni 2015

hebraer 9:28
So ist auch Christus einmal geopfert worden, die Sünden vieler wegzunehmen; zum zweiten Mal erscheint er nicht der Sünde wegen, sondern zur Rettung derer, die ihn erwarten.
Hebräer 9:28 | LUT | 03.06.2015 | Sünde Opfer Heil

Dienstag, 2. Juni 2015

jeremia 17:9-10
Es ist das Herz ein trotzig und verzagt Ding; wer kann es ergründen? Ich, der HERR, kann das Herz ergründen und die Nieren prüfen und gebe einem jeden nach seinem Tun, nach den Früchten seiner Werke.

Montag, 1. Juni 2015

psalmen 112:6
Denn er wird niemals wanken;
der Gerechte wird nimmermehr vergessen.
Psalm 112:6 | LUT | 01.06.2015 | Gerechtigkeit
Bibelvers des Tages
jakobus 4:4
Ihr Ehebrecher, wisst ihr nicht, dass Freundschaft mit der Welt Feindschaft mit Gott ist? Wer der Welt Freund sein will, der wird Gottes Feind sein.
Täglich einen Bibelvers erhalten:
mailE-Mail Adresse
facebookFacebook
twitterTwitter
androidAndroid
Persönlicher Bibelleseplan
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihren Bibelleseplan einzurichten. Hier sehen Sie Ihre Fortschritte und das nächste Kapitel, das zu lesen ist.