DailyVerses.net
mailfacebooktwitterandroid
Deutsch | English | Español | Nederlands | Português | Slovenský

Archiv (April 2015) - ELB

Donnerstag, 30. April 2015

Lasst uns aber die Wahrheit reden in Liebe und in allem hinwachsen zu ihm, der das Haupt ist, Christus.
Epheser 4:15 | ELB | 30.04.2015 | Liebe Wahrheit Jesus

Mittwoch, 29. April 2015

Die Gnade des Herrn Jesus sei mit allen!

Dienstag, 28. April 2015

Nur er ist mein Fels und meine Hilfe, meine Festung;
ich werde nicht wanken.
Psalm 62:7 | ELB | 28.04.2015 | Vertrauen Gott Heil

Montag, 27. April 2015

Die Menge derer aber, die gläubig wurden, war ein Herz und eine Seele; und auch nicht einer sagte, dass etwas von seiner Habe sein eigen sei, sondern es war ihnen alles gemeinsam.

Sonntag, 26. April 2015

Denn wer bin ich, und was ist mein Volk, dass wir imstande waren, auf solche Weise freigebig zu sein? Denn von dir kommt alles, und aus deiner Hand haben wir dir gegeben.

Samstag, 25. April 2015

Zu ihm rief ich mit meinem Munde,
und Erhebung seines Namens war unter meiner Zunge.
Psalm 66:17 | ELB | 25.04.2015 | Verehrung Gebet Lob

Freitag, 24. April 2015

Aber der HERR sprach zu Samuel: Sieh nicht auf sein Aussehen und auf seinen hohen Wuchs! Denn ich habe ihn verworfen. Denn der HERR sieht nicht auf das, worauf der Mensch sieht. Denn der Mensch sieht auf das, was vor Augen ist, aber der HERR sieht auf das Herz.

Donnerstag, 23. April 2015

Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.

Mittwoch, 22. April 2015

Mein Schutz und mein Schild bist du.
Auf dein Wort hoffe ich.

Dienstag, 21. April 2015

Denn ihr alle seid Söhne Gottes durch den Glauben in Christus Jesus. Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft worden seid, ihr habt Christus angezogen.

Montag, 20. April 2015

Werden nicht fünf Sperlinge für zwei Münzen verkauft? Und nicht einer von ihnen ist vor Gott vergessen. Aber selbst die Haare eures Hauptes sind alle gezählt. Fürchtet euch nicht! Ihr seid mehr als viele Sperlinge.

Sonntag, 19. April 2015

Ich habe zum HERRN gesagt: "Du bist mein Herr;
es gibt kein Glück für mich außer dir."
Psalm 16:2 | ELB | 19.04.2015 | Gott Verehrung

Samstag, 18. April 2015

Habe ich dir nicht geboten: Sei stark und mutig? Erschrick nicht und fürchte dich nicht! Denn mit dir ist der HERR, dein Gott, wo immer du gehst.
Josua 1:9 | ELB | 18.04.2015 | Gott Angst Ermutigung

Freitag, 17. April 2015

Zu diesem allen aber zieht die Liebe an, die das Band der Vollkommenheit ist!

Donnerstag, 16. April 2015

Jeder Weg eines Mannes ist gerade in seinen Augen,
aber der die Herzen prüft, ist der HERR.

Mittwoch, 15. April 2015

Der Wandel sei ohne Geldliebe; begnügt euch mit dem, was vorhanden ist! Denn er hat gesagt: "Ich will dich nicht aufgeben und dich nicht verlassen".

Dienstag, 14. April 2015

"Wer sich aber rühmt, rühme sich des Herrn!" Denn nicht, wer sich selbst empfiehlt, der ist bewährt, sondern der, den der Herr empfiehlt.

Montag, 13. April 2015

Sei still dem HERRN und harre auf ihn!
Entrüste dich nicht über den, dessen Weg gelingt,
über den Mann, der böse Pläne ausführt!

Sonntag, 12. April 2015

Irrt euch nicht, Gott lässt sich nicht verspotten! Denn was ein Mensch sät, das wird er auch ernten.

Samstag, 11. April 2015

Daher, meine geliebten Brüder, seid fest, unerschütterlich, allezeit überreich in dem Werk des Herrn, da ihr wisst, dass eure Mühe im Herrn nicht vergeblich ist!

Freitag, 10. April 2015

Die Eröffnung deiner Worte leuchtet,
sie gibt Einsicht den Einfältigen.

Donnerstag, 9. April 2015

Der Herr verzögert nicht die Verheißung, wie es einige für eine Verzögerung halten, sondern er ist langmütig euch gegenüber, da er nicht will, dass irgendwelche verloren gehen, sondern dass alle zur Buße kommen.

Mittwoch, 8. April 2015

Die Weisheit von oben aber ist erstens rein, sodann friedvoll, milde, folgsam, voller Barmherzigkeit und guter Früchte, unparteiisch, ungeheuchelt.

Dienstag, 7. April 2015

Als viele unruhige Gedanken in mir waren,
beglückten deine Tröstungen meine Seele.
Psalm 94:19 | ELB | 07.04.2015 | Freude Sorge Tröster

Montag, 6. April 2015

Er, der doch seinen eigenen Sohn nicht verschont, sondern ihn für uns alle hingegeben hat - wie wird er uns mit ihm nicht auch alles schenken?
Römer 8:32 | ELB | 06.04.2015 | Opfer Vater Empfangen

Sonntag, 5. April 2015

Er ist nicht hier, sondern ist auferweckt worden. Gedenkt daran, wie er zu euch geredet hat, als er noch in Galiläa war, indem er sagte: Der Sohn des Menschen muss in die Hände sündiger Menschen überliefert und gekreuzigt werden und am dritten Tag auferstehen!

Samstag, 4. April 2015

Er war verachtet und von den Menschen verlassen,
ein Mann der Schmerzen und mit Leiden vertraut,
wie einer, vor dem man das Gesicht verbirgt.
Er war verachtet, und wir haben ihn nicht geachtet.

Freitag, 3. April 2015

Doch er war durchbohrt um unserer Vergehen willen,
zerschlagen um unserer Sünden willen.
Die Strafe lag auf ihm zu unserm Frieden,
und durch seine Striemen ist uns Heilung geworden.
Jesaja 53:5 | ELB | 03.04.2015 | Sünde Jesus Heilung

Donnerstag, 2. April 2015

Auf Gott - sein Wort rühme ich - auf Gott vertraue ich,
ich werde mich nicht fürchten;
was sollte Fleisch mir tun?

Mittwoch, 1. April 2015

Denn der HERR ist unser Richter,
der HERR unser Anführer,
der HERR unser König.
Er wird uns retten.
Bibelvers des Tages
1 Petrus 2:2
Und seid wie neugeborene Kinder, begierig nach der vernünftigen, unverfälschten Milch - damit ihr durch sie wachset zur Rettung.
Täglich einen Bibelvers erhalten:
mailE-Mail Adresse
facebookFacebook
twitterTwitter
androidAndroid
Persönlicher Bibelleseplan
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihren Bibelleseplan einzurichten. Hier sehen Sie Ihre Fortschritte und das nächste Kapitel, das zu lesen ist.