DailyVerses.net
<

Archiv (Februar 2016)

>
LUT NeÜ ELB

Montag, 29. Februar 2016

Psalm 32:8
Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen,
den du gehen sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten.

Sonntag, 28. Februar 2016

Johannes 1:12
Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden: denen, die an seinen Namen glauben.

Samstag, 27. Februar 2016

Matthäus 22:37
Jesus aber sprach zu ihm: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«.

Freitag, 26. Februar 2016

Psalm 3:4
Aber du, HERR, bist der Schild für mich,
du bist meine Ehre und hebst mein Haupt empor.

Donnerstag, 25. Februar 2016

Hebräer 11:11
Durch den Glauben empfing auch Sara, die unfruchtbar war, Kraft, Nachkommen hervorzubringen trotz ihres Alters; denn sie hielt den für treu, der es verheißen hatte.

Mittwoch, 24. Februar 2016

Sprüche 20:3
Eine Ehre ist es dem Mann, dem Streit fernzubleiben;
aber die gerne streiten, sind allzumal Toren.

Dienstag, 23. Februar 2016

Psalm 119:111
Deine Zeugnisse sind mein ewiges Erbe;
denn sie sind meines Herzens Wonne.

Montag, 22. Februar 2016

Römer 11:36
Denn von ihm und durch ihn und zu ihm sind alle Dinge. Ihm sei Ehre in Ewigkeit! Amen.

Sonntag, 21. Februar 2016

Galater 1:10
Will ich denn jetzt Menschen oder Gott überzeugen? Oder suche ich Menschen gefällig zu sein? Wenn ich noch Menschen gefällig wäre, so wäre ich Christi Knecht nicht.

Samstag, 20. Februar 2016

Sprüche 11:2
Wo Hochmut ist, da ist auch Schande;
aber Weisheit ist bei den Demütigen.

Freitag, 19. Februar 2016

Johannes 14:2
In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn's nicht so wäre, hätte ich dann zu euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten?

Donnerstag, 18. Februar 2016

Hebräer 10:23
Lasst uns festhalten an dem Bekenntnis der Hoffnung und nicht wanken; denn er ist treu, der sie verheißen hat.

Mittwoch, 17. Februar 2016

Psalm 34:5
Da ich den HERRN suchte, antwortete er mir
und errettete mich aus aller meiner Furcht.

Dienstag, 16. Februar 2016

Matthäus 24:42
Darum wachet; denn ihr wisst nicht, an welchem Tag euer Herr kommt.

Montag, 15. Februar 2016

Römer 12:14
Segnet, die euch verfolgen; segnet, und verflucht sie nicht.

Sonntag, 14. Februar 2016

1 Johannes 4:16
Und wir haben erkannt und geglaubt die Liebe, die Gott zu uns hat: Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Samstag, 13. Februar 2016

1 Mose 1:27
Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau.

Freitag, 12. Februar 2016

Markus 11:24
Darum sage ich euch: Alles, was ihr betet und bittet, glaubt nur, dass ihr's empfangt, so wird's euch zuteilwerden.

Donnerstag, 11. Februar 2016

Hiob 19:25
Aber ich weiß, dass mein Erlöser lebt,
und als der Letzte wird er über dem Staub sich erheben.

Mittwoch, 10. Februar 2016

Galater 5:16
Ich sage aber: Wandelt im Geist, so werdet ihr das Begehren des Fleisches nicht erfüllen.

Dienstag, 9. Februar 2016

Hesekiel 20:19-20
Denn ich bin der HERR, euer Gott. Nach meinen Geboten sollt ihr leben, und meine Gesetze sollt ihr halten und danach tun; und meine Sabbate sollt ihr heiligen, dass sie ein Zeichen seien zwischen mir und euch, damit ihr wisst, dass ich, der HERR, euer Gott bin.

Montag, 8. Februar 2016

Sprüche 10:18
Wer Hass verdeckt, hat Lügen auf den Lippen,
und wer Verleumdung ausstreut, der ist ein Narr.

Sonntag, 7. Februar 2016

Lukas 12:32
Fürchte dich nicht, du kleine Herde! Denn es hat eurem Vater wohlgefallen, euch das Reich zu geben.

Samstag, 6. Februar 2016

1 Mose 1:26
Und Gott sprach: Lasset uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei, die da herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über die ganze Erde und über alles Gewürm, das auf Erden kriecht.

Freitag, 5. Februar 2016

Sprüche 13:10
Unter den Übermütigen ist immer Streit;
aber Weisheit ist bei denen, die sich raten lassen.

Donnerstag, 4. Februar 2016

1 Johannes 4:10
Darin besteht die Liebe: nicht dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt hat und gesandt seinen Sohn zur Versöhnung für unsre Sünden.

Mittwoch, 3. Februar 2016

1 Timotheus 6:12
Kämpfe den guten Kampf des Glaubens; ergreife das ewige Leben, wozu du berufen bist und bekannt hast das gute Bekenntnis vor vielen Zeugen.

Dienstag, 2. Februar 2016

Psalm 13:6
Ich traue aber darauf, dass du so gnädig bist;
mein Herz freut sich, dass du so gerne hilfst.
Ich will dem HERRN singen, dass er so wohl an mir tut.

Montag, 1. Februar 2016

Matthäus 16:25
Denn wer sein Leben erhalten will, der wird's verlieren; wer aber sein Leben verliert um meinetwillen, der wird's finden.
Kommentare
Bibelvers des Tages
Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes, in dem wir die Erlösung haben, nämlich die Vergebung der Sünden.
Täglich einen Bibelvers erhalten:
Email
Facebook
Twitter
Android
Persönlicher Bibelleseplan
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihren Bibelleseplan einzurichten. Hier sehen Sie Ihre Fortschritte und das nächste Kapitel, das zu lesen ist.