DailyVerses.net
mailfacebooktwitterandroid
Deutsch | English | Español | Nederlands | Português | Slovenský

März 2018

Samstag, 31. März 2018

2-mose 14:14
Der Herr wird für euch streiten, und ihr werdet stille sein.

Freitag, 30. März 2018

markus 14:36
Abba, Vater, alles ist dir möglich; nimm diesen Kelch von mir; doch nicht, was ich will, sondern was du willst!
Markus 14:36 | LUT | 30.03.2018 | Ostern Vater Jesus

Donnerstag, 29. März 2018

psalmen 32:8
Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen,
den du gehen sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten.

Mittwoch, 28. März 2018

matthaus 6:6
Wenn du aber betest, so geh in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist; und dein Vater, der in das Verborgene sieht, wird dir's vergelten.

Dienstag, 27. März 2018

johannes 15:3
Ihr seid schon rein um des Wortes willen, das ich zu euch geredet habe.

Montag, 26. März 2018

psalmen 90:17
Und der Herr, unser Gott, sei uns freundlich
und fördere das Werk unsrer Hände bei uns.
Ja, das Werk unsrer Hände wollest du fördern!

Sonntag, 25. März 2018

sacharja 9:9
Du, Tochter Zion, freue dich sehr, und du, Tochter Jerusalem, jauchze! Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel, auf einem Füllen der Eselin.

Samstag, 24. März 2018

3-mose 5:17
Wenn jemand sündigt und handelt gegen irgendein Gebot des HERRN, was er nicht tun sollte, und hat es nicht gewusst und versündigt sich und lädt eine Schuld auf sich.
3 Mose 5:17 | LUT | 24.03.2018 | Sünde Gesetz Strafe

Freitag, 23. März 2018

spruche 3:27
Weigere dich nicht, dem Bedürftigen Gutes zu tun,
wenn deine Hand es vermag.

Donnerstag, 22. März 2018

jesaja 40:28
Weißt du nicht?
Hast du nicht gehört?
Der HERR, der ewige Gott,
der die Enden der Erde geschaffen hat,
wird nicht müde noch matt,
sein Verstand ist unausforschlich.

Mittwoch, 21. März 2018

apostelgeschichte 20:20
Ich habe euch nichts vorenthalten, was nützlich ist, dass ich's euch nicht verkündigt und gelehrt hätte, öffentlich und in den Häusern.

Dienstag, 20. März 2018

spruche 3:13
Wohl dem Menschen, der Weisheit erlangt,
und dem Menschen, der Einsicht gewinnt!

Montag, 19. März 2018

jesaja 58:6
Ist nicht das ein Fasten, an dem ich Gefallen habe:
Lass los, die du mit Unrecht gebunden hast,
lass ledig, auf die du das Joch gelegt hast!
Gib frei, die du bedrückst,
reiß jedes Joch weg!

Sonntag, 18. März 2018

romer 11:36
Denn von ihm und durch ihn und zu ihm sind alle Dinge. Ihm sei Ehre in Ewigkeit! Amen.

Samstag, 17. März 2018

spruche 4:25
Lass deine Augen stracks vor sich sehen
und deinen Blick geradeaus gerichtet sein.

Freitag, 16. März 2018

hebraer 10:23
Lasst uns festhalten an dem Bekenntnis der Hoffnung und nicht wanken; denn er ist treu, der sie verheißen hat.

Donnerstag, 15. März 2018

1-timotheus 6:9
Denn die reich werden wollen, die fallen in Versuchung und Verstrickung und in viele törichte und schädliche Begierden, welche die Menschen versinken lassen in Verderben und Verdammnis.

Mittwoch, 14. März 2018

spruche 24:14
So ist Weisheit gut für deine Seele;
wenn du sie findest, wird dir's am Ende wohlgehen,
und deine Hoffnung wird nicht umsonst sein.

Dienstag, 13. März 2018

romer 12:1
Ich ermahne euch nun, Brüder und Schwestern, durch die Barmherzigkeit Gottes, dass ihr euren Leib hingebt als ein Opfer, das lebendig, heilig und Gott wohlgefällig sei. Das sei euer vernünftiger Gottesdienst.

Montag, 12. März 2018

1-johannes 4:16
Und wir haben erkannt und geglaubt die Liebe, die Gott zu uns hat: Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Sonntag, 11. März 2018

prediger 7:10
Sprich nicht: Wie kommt's, dass die früheren Tage besser waren als diese? Denn du fragst das nicht in Weisheit.
Prediger 7:10 | LUT | 11.03.2018 | Weisheit Leben

Samstag, 10. März 2018

apostelgeschichte 2:46-47
Und sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen und lobten Gott und fanden Wohlwollen beim ganzen Volk. Der Herr aber fügte täglich zur Gemeinde hinzu, die gerettet wurden.

Freitag, 9. März 2018

johannes 1:1
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.
Johannes 1:1 | LUT | 09.03.2018 | Gott Wort Gottes

Donnerstag, 8. März 2018

psalmen 130:5
Ich harre des HERRN, meine Seele harret,
und ich hoffe auf sein Wort.

Mittwoch, 7. März 2018

esra 8:23
So fasteten wir und erbaten solches von unserm Gott; und er erhörte uns.
Esra 8:23 | LUT | 07.03.2018 | Fasten Gebet

Dienstag, 6. März 2018

johannes 7:16
Jesus antwortete ihnen und sprach: Meine Lehre ist nicht von mir, sondern von dem, der mich gesandt hat.

Montag, 5. März 2018

spruche 4:24
Tu von dir die Falschheit des Mundes
und sei kein Lästermaul.

Sonntag, 4. März 2018

matthaus 24:44
Darum seid auch ihr bereit! Denn der Menschensohn kommt zu einer Stunde, da ihr's nicht meint.

Samstag, 3. März 2018

romer 12:16
Seid eines Sinnes untereinander. Trachtet nicht nach hohen Dingen, sondern haltet euch zu den niedrigen. Haltet euch nicht selbst für klug.

Freitag, 2. März 2018

psalmen 25:4
HERR, zeige mir deine Wege
und lehre mich deine Steige!
Psalm 25:4 | LUT | 02.03.2018 | Leben Lernen

Donnerstag, 1. März 2018

1-johannes 4:15
Wer nun bekennt, dass Jesus Gottes Sohn ist, in dem bleibt Gott und er in Gott.
Bibelvers des Tages
spruche 27:10
Deinen Freund und deines Vaters Freund verlass nicht. Geh nicht ins Haus deines Bruders, wenn dir's übel geht. Ein Nachbar in der Nähe ist besser als ein Bruder in der Ferne.
Täglich einen Bibelvers erhalten:
mailE-Mail Adresse
facebookFacebook
twitterTwitter
androidAndroid
Persönlicher Bibelleseplan
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihren Bibelleseplan einzurichten. Hier sehen Sie Ihre Fortschritte und das nächste Kapitel, das zu lesen ist.