DailyVerses.netThemenZufalls BibelversRegistrieren

Bibelverse über die Weisheit

  • Denn der HERR gibt Weisheit,
    und aus seinem Munde kommt Erkenntnis und Verstand.
  • So sehet nun zu, wie ihr vorsichtig wandelt, nicht als die Unweisen, sondern als die Weisen, und kaufet die Zeit aus; denn es ist böse Zeit.
  • So aber jemand unter euch Weisheit mangelt, der bitte Gott, der da gibt einfältig jedermann und rücket's niemand auf, so wird sie ihm gegeben werden.
  • Die Weisheit von obenher ist auf's erste keusch, darnach friedsam, gelinde, läßt sich sagen, voll Barmherzigkeit und guter Früchte, unparteiisch, ohne Heuchelei.
  • Nimm an die Weisheit, denn sie ist besser als Gold;
    und Verstand haben ist edler als Silber.
  • Sprich nicht: Was ist's, daß die vorigen Tage besser waren als diese? denn du fragst solches nicht weislich.
  • Wandelt weise gegen die, die draußen sind, und kauft die Zeit aus. Eure Rede sei allezeit lieblich und mit Salz gewürzt, daß ihr wißt, wie ihr einem jeglichen antworten sollt.
  • Unter den Stolzen ist immer Hader;
    aber Weisheit ist bei denen, die sich raten lassen.
  • Wer klug wird, liebt sein Leben;
    und der Verständige findet Gutes.
  • Niemand betrüge sich selbst. Welcher sich unter euch dünkt weise zu sein, der werde ein Narr in dieser Welt, daß er möge weise sein.
  • Wer seinen Mund bewahrt, der bewahrt sein Leben;
    wer aber mit seinem Maul herausfährt, der kommt in Schrecken.
  • Wer ist weise und klug unter euch? Der erzeige mit seinem guten Wandel seine Werke in der Sanftmut und Weisheit.
  • Darum, wer diese meine Rede hört und tut sie, den vergleiche ich einem klugen Mann, der sein Haus auf einen Felsen baute.
  • Lehre uns bedenken, daß wir sterben müssen,
    auf daß wir klug werden.
  • Wo Stolz ist, da ist auch Schmach;
    aber Weisheit ist bei den Demütigen.
  • Die Furcht des HERRN ist Zucht und Weisheit;
    und ehe man zu Ehren kommt, muß man zuvor leiden.
  • Wer mich findet, der findet das Leben
    und wird Wohlgefallen vom HERRN erlangen.
  • Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken,
    und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der HERR.
  • Ein Narr hat nicht Lust am Verstand,
    sondern kundzutun, was in seinem Herzen steckt.
  • Daß der Gott unsers HERRN Jesus Christi, der Vater der Herrlichkeit, gebe euch den Geist der Weisheit und der Offenbarung zu seiner selbst Erkenntnis.
  • Wer weise von Herzen ist nimmt die Gebote an;
    wer aber ein Narrenmaul hat, wird geschlagen.
  • Denn der Weisheit Anfang ist, wenn man sie gerne hört
    und die Klugheit lieber hat als alle Güter.
  • Weißt du nicht?
    hast du nicht gehört?
    Der HERR, der ewige Gott,
    der die Enden der Erde geschaffen hat,
    wird nicht müde noch matt;
    sein Verstand ist unausforschlich.
  • Solches geschieht auch vom HERRN Zebaoth;
    denn sein Rat ist wunderbar,
    und er führt es herrlich hinaus.
  • Ich danke dir und lobe dich, Gott meiner Väter,
    der du mir Weisheit und Stärke verleihst
    und jetzt offenbart hast, darum wir dich gebeten haben;
    denn du hast uns des Königs Sache offenbart.

Ein Narr, wenn er schwiege, wurde auch für weise gerechnet,
und für verständig, wenn er das Maul hielte.
Mehr lesen...

Bibelvers des Tages

Wenn jemand sündigt und tut wider irgend ein Gebot des HERRN, was er nicht tun sollte, und hat's nicht gewußt, der hat sich verschuldet und ist einer Missetat schuldig.

Täglich einen Bibelvers erhalten:

Tägliche BenachrichtigungEmailFacebookAndroid-appAuf deiner Webseite

Zufalls Bibelvers

Darum, liebe Brüder, ein jeglicher Mensch sei schnell, zu hören, langsam aber, zu reden, und langsam zum Zorn.Nächster Vers!Mit Bild

Unterstütze DailyVerses.net

Hilf mir, das Wort Gottes zu verbreiten:
Spende