DailyVerses.net
mailfacebooktwitterandroid
Deutsch | English | Español | Nederlands | Português | Slovenský

95 Bibelverse über Gott - NEU (2/4)

Neue evangelistische Übersetzung (NEU)
Nur er ist mein Fels, meine Rettung, meine sichere Burg.
Wie sollte ich da stürzen?
Wie du den Weg des Windes nicht kennst, noch das Werden des Kindes im Leib der Schwangeren, so kennst du auch das Werk Gottes nicht, der alles bewirkt.
Sieh doch, ich bin Jahwe, der Gott alles Lebendigen. Sollte mir irgendetwas unmöglich sein?
Auch das weiß er von Jahwe, dem allmächtigen Gott.
Gottes Pläne sind zum Staunen,
er führt sie immer zum Erfolg.
Denn jeder, der aus Gott geboren ist, siegt über die Welt; er besiegt sie durch den Glauben.
Und du: Liebe den Herrn, deinen Gott, von ganzem Herzen, mit ganzer Seele, mit ganzem Verstand und mit all deiner Kraft!
Daran sollst du erkennen, dass Jahwe, dein Gott, allein der wahre Gott ist. Er steht zu seinem Wort und erweist seine Güte an denen, die ihn lieben und seine Gebote halten auf tausend Generationen hin.
Jahwe vollbringt es für mich.
Deine Liebe hat niemals ein Ende.
Gib die Werke deiner Hände nicht auf!
"Ich bin das Alpha und das Omega, der Ursprung und das Ziel", sagt Gott, der Herr, der immer gegenwärtig ist, der immer war und der kommen wird, der Allmächtige.
Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt,
aber das Wort unseres Gottes bleibt für immer in Kraft.
Eins nur hab ich von Jahwe erbeten,
das ist alles, was ich will:
Mein Leben lang im Haus Jahwes zu wohnen,
um die Freundlichkeit Jahwes zu schauen
und nachzudenken über ihn - dort in seinem Heiligtum.
Fragt nach Jahwe und seiner Macht,
sucht seine Nähe zu aller Zeit!
Denn es gibt nur einen Gott und nur einen Vermittler zwischen Gott und den Menschen: Das ist Jesus Christus, der Mensch wurde.
Unsere Hilfe kommt von Jahwe,
der Himmel und Erde gemacht hat.
Lasst ab und erkennt: Ich bin Gott!
Ich werde erhöht sein unter den Völkern,
erhaben auf der ganzen Erde.
Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt, denn Gott ist Liebe.
Wir wissen aber, dass Gott bei denen, die ihn lieben, alles zum Guten mitwirken lässt. Das sind ja die Menschen, die er nach seinem freien Entschluss berufen hat.
Wisst ihr Treulosen denn nicht, dass Freundschaft mit der Welt Feindschaft gegen Gott bedeutet? Wer also ein Freund der Welt sein will, stellt sich als Feind Gottes dar.
Wenn Jahwe das Haus nicht baut,
arbeiten die Bauleute vergeblich.
Wenn Jahwe die Stadt nicht bewacht,
wacht der Wächter umsonst.
Ihr hattet zwar Böses mit mir vor, aber Gott hat es zum Guten gewendet, um zu erreichen, was heute geschieht: ein großes Volk am Leben zu erhalten.
Dass wir in ihm leben und er in uns, erkennen wir an dem Anteil, den er uns von seinem Geist gegeben hat.
Und schließlich: Lasst euch stark machen durch den Herrn, durch seine gewaltige Kraft!
So werde ich vor den Augen vieler Nationen meine Größe und Heiligkeit zeigen, damit sie erkennen, dass ich bin, der ich bin - Jahwe!
Doch Jahwe sieht auf die, die ihn fürchten,
die hoffen auf seine Gunst.
Noch ehe die Berge geboren waren
und die ganze Welt in Wehen lag,
warst du, Gott, da
und bleibst in alle Ewigkeit.
Bibelvers des Tages
psalmen 56:4
Wenn ich mich fürchte, so hoffe ich auf dich.
Täglich einen Bibelvers erhalten:
mailE-Mail Adresse
facebookFacebook
twitterTwitter
androidAndroid
Persönlicher Bibelleseplan
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihren Bibelleseplan einzurichten. Hier sehen Sie Ihre Fortschritte und das nächste Kapitel, das zu lesen ist.