DailyVerses.net
mailfacebooktwitterandroid
Deutsch | English | Español | Nederlands | Português | Slovenský

Archiv (Oktober 2015) - ELB

Samstag, 31. Oktober 2015

Sage nicht: Wie kommt es, dass die früheren Tage besser waren als diese? Denn nicht aus Weisheit fragst du danach.
Prediger 7:10 | ELB | 31.10.2015 | Weisheit Leben

Freitag, 30. Oktober 2015

Denn der Feigenbaum blüht nicht,
und an den Reben ist kein Ertrag.
Der Ölbaum versagt seine Leistung,
und die Terrassengärten bringen keine Nahrung hervor.
Die Schafe sind aus der Hürde verschwunden,
und kein Rind ist in den Ställen.
Ich aber, ich will in dem HERRN jubeln,
will jauchzen über den Gott meines Heils.

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Ihr seid aus Gott, Kinder, und habt sie überwunden, weil der, welcher in euch ist, größer ist als der, welcher in der Welt ist.

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Hingezogene Hoffnung macht das Herz krank,
aber ein eingetroffener Wunsch ist ein Baum des Lebens.

Dienstag, 27. Oktober 2015

Steh auf, werde licht! Denn dein Licht ist gekommen,
und die Herrlichkeit des HERRN ist über dir aufgegangen.

Montag, 26. Oktober 2015

Jeder nun, der diese meine Worte hört und sie tut, den werde ich mit einem klugen Mann vergleichen, der sein Haus auf den Felsen baute.

Sonntag, 25. Oktober 2015

Das Herz des Menschen plant seinen Weg,
aber der HERR lenkt seinen Schritt.

Samstag, 24. Oktober 2015

Mit aller Demut und Sanftmut, mit Langmut, einander in Liebe ertragend!
Epheser 4:2 | ELB | 24.10.2015 | Liebe Demut Geduld

Freitag, 23. Oktober 2015

Weh dem, der mit seinem Bildner rechtet - eine Scherbe unter irdenen Scherben! Sagt etwa der Ton zu seinem Bildner: Was machst du?, und sagt etwa dein Werk von dir: Er hat keine Hände?

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Denn der HERR gibt Weisheit.
Aus seinem Mund kommen Erkenntnis und Verständnis.

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Seht zu, dass niemand einem anderen Böses mit Bösem vergelte, sondern strebt allezeit dem Guten nach gegeneinander und gegen alle!

Dienstag, 20. Oktober 2015

Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie alles zu bewahren, was ich euch geboten habe! Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis zur Vollendung des Zeitalters.

Montag, 19. Oktober 2015

Mit meinem ganzen Herzen habe ich dich gesucht.
Lass mich nicht abirren von deinen Geboten!

Sonntag, 18. Oktober 2015

Wir alle aber schauen mit aufgedecktem Angesicht die Herrlichkeit des Herrn an und werden so verwandelt in dasselbe Bild von Herrlichkeit zu Herrlichkeit, wie es vom Herrn, dem Geist, geschieht.

Samstag, 17. Oktober 2015

Jesus redete nun wieder zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben.

Freitag, 16. Oktober 2015

Zu dir breite ich meine Hände aus.
Gleich einem lechzenden Land schmachtet meine Seele nach dir!

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Und ich gebe ihnen ewiges Leben, und sie gehen nicht verloren in Ewigkeit, und niemand wird sie aus meiner Hand rauben. Mein Vater, der sie mir gegeben hat, ist größer als alle, und niemand kann sie aus der Hand meines Vaters rauben. Ich und der Vater sind eins.

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Auch bis in euer Greisenalter bin ich derselbe,
und bis zu eurem grauen Haar werde ich selbst euch tragen.
Ich, ich habe es getan, und ich selbst werde heben,
und ich selbst werde tragen und werde retten.

Dienstag, 13. Oktober 2015

Deine Gnade, HERR, sei über uns,
gleichwie wir auf dich harren.

Montag, 12. Oktober 2015

Kinder, hütet euch vor den Götzen!
1 Johannes 5:21 | ELB | 12.10.2015 | Kinder Götzen

Sonntag, 11. Oktober 2015

Denn Gottes Gerechtigkeit wird darin offenbart aus Glauben zu Glauben, wie geschrieben steht: "Der Gerechte aber wird aus Glauben leben."

Samstag, 10. Oktober 2015

Schnell erworbener Besitz wird schnell weniger;
wer aber händeweise sammelt, vermehrt ihn.

Freitag, 9. Oktober 2015

Denn kein Wort, das von Gott kommt, wird kraftlos sein.

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Vor allen Dingen aber habt untereinander eine anhaltende Liebe! Denn die Liebe bedeckt eine Menge von Sünden.

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Der Segen des HERRN, der macht reich,
und eigenes Abmühen fügt neben ihm nichts hinzu.

Dienstag, 6. Oktober 2015

Darum bist du groß, HERR, Gott! Ja, niemand ist dir gleich, und es gibt keinen Gott außer dir, nach allem, was wir mit unseren Ohren gehört haben.
2 Samuel 7:22 | ELB | 06.10.2015 | Gott Verehrung

Montag, 5. Oktober 2015

Und ihr Väter, reizt eure Kinder nicht zum Zorn, sondern zieht sie auf in der Zucht und Ermahnung des Herrn!
Epheser 6:4 | ELB | 05.10.2015 | Gesetz Familie Kinder

Sonntag, 4. Oktober 2015

Nahe ist der HERR allen, die ihn anrufen,
allen, die ihn in Wahrheit anrufen.

Samstag, 3. Oktober 2015

Denn euch ist es im Blick auf Christus geschenkt worden, nicht allein an ihn zu glauben, sondern auch für ihn zu leiden.

Freitag, 2. Oktober 2015

Und alles, was immer ihr im Gebet glaubend begehrt, werdet ihr empfangen.

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Wer ist er, dieser König der Herrlichkeit?
Der HERR der Heerscharen,
er ist der König der Herrlichkeit!
Bibelvers des Tages
Johannes 1:3
Alles wurde durch dasselbe, und ohne dasselbe wurde auch nicht eines, das geworden ist.
Täglich einen Bibelvers erhalten:
mailE-Mail Adresse
facebookFacebook
twitterTwitter
androidAndroid
Persönlicher Bibelleseplan
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihren Bibelleseplan einzurichten. Hier sehen Sie Ihre Fortschritte und das nächste Kapitel, das zu lesen ist.