DailyVerses.net
mailfacebooktwitterandroid
Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Português | Slovenský | Suomi

Archiv (September 2019)

Montag, 30. September 2019

Seid weise im Umgang mit Menschen von draußen und nutzt die Gelegenheiten, die Gott euch gibt! Eure Worte seien immer freundlich und angenehm gewürzt! Ihr sollt wissen, wie ihr jedem Einzelnen antworten müsst!

Sonntag, 29. September 2019

Wo viele Worte sind, geht es ohne Sünde nicht ab,
doch wer die Zunge im Zaum hält, ist klug.

Samstag, 28. September 2019

Ihr Lieben, schon jetzt sind wir Kinder Gottes und was das in Zukunft bedeuten wird, können wir uns jetzt noch nicht einmal vorstellen. Aber wir wissen, dass wir von gleicher Art sein werden wie er, denn wir werden ihn so sehen, wie er wirklich ist. Wer auf so etwas hofft, wird immer darauf achten, sich von Sünde zu reinigen, um rein zu sein wie er.

Freitag, 27. September 2019

Gnade und Frieden wünsche ich euch von Gott, unserem Vater, und von Jesus Christus, dem Herrn.

Donnerstag, 26. September 2019

Wenn deine Worte sich auftun, erleuchten sie uns,
dann finden selbst Unerfahrene Einsicht darin.

Mittwoch, 25. September 2019

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch!

Dienstag, 24. September 2019

Denn wer bin ich und was ist mein Volk, dass wir die Kraft haben, so freigebig zu spenden? Denn von dir kommt alles, und aus deiner Hand haben wir dir gegeben.

Montag, 23. September 2019

Denk an dein Erbarmen, Jahwe,
und an die Beweise deiner Gunst, denn sie waren immer schon da.
Denk nicht an meine Jugendsünden und an meine Vergehen!
Denk nur in deiner Liebe an mich;
tu es, weil du gütig bist, Jahwe.

Sonntag, 22. September 2019

Dann stehen wir auch fest zur Wahrheit und zur Liebe und wachsen in jeder Hinsicht zu Christus hin, zu unserem Haupt.

Samstag, 21. September 2019

Und wenn wir wissen, dass er uns bei allem erhört, was wir erbitten, können wir auch sicher sein, dass er uns das Erbetene gibt – so, als hätten wir es schon erhalten.

Freitag, 20. September 2019

Der Reiche hat die Armen in seiner Gewalt,
der Schuldner ist ein Sklave seines Gläubigers.

Donnerstag, 19. September 2019

"Ich versichere dir", erwiderte Jesus, "und sage dir eins: Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird, kann er nicht in das Reich Gottes kommen."

Mittwoch, 18. September 2019

Täuscht euch nicht: Gott lässt sich nicht verspotten! Was der Mensch sät, wird er auch ernten.

Dienstag, 17. September 2019

Ich liebe Jahwe, denn er hörte meine Stimme,
hat mein flehendes Rufen gehört.
Er neigte sein Ohr und hörte mir zu.
Solange ich lebe, verkünde ich das.

Montag, 16. September 2019

Wenn wir nämlich glauben, dass Jesus gestorben und wiederauferstanden ist, dann können wir auch darauf vertrauen, dass Gott die, die im Glauben an Jesus gestorben sind, ebenso auferwecken wird.

Sonntag, 15. September 2019

Jedes Haus hat ja einen Erbauer, aber der, der alles erbaut hat, ist Gott.

Samstag, 14. September 2019

Jahwe ist mein Licht und mein Heil:
Vor wem sollte ich mich fürchten?
Jahwe ist die Schutzburg meines Lebens:
Vor wem sollte ich erschrecken?

Freitag, 13. September 2019

"Wegen eures Kleinglaubens", antwortete er. "Ich versichere euch: Wenn euer Vertrauen nur so groß wäre wie ein Senfkorn, könntet ihr zu diesem Berg sagen: 'Rück weg von hier nach dort!' Und er wird wegrücken. Nichts wird euch unmöglich sein."

Donnerstag, 12. September 2019

Denn wenn der gute Wille da ist, dann ist er willkommen mit dem, was einer hat, und nicht mit dem, was er nicht hat.

Mittwoch, 11. September 2019

Die Worte des Gerechten tun dir wohl,
doch der Mund des Gottlosen verbreitet Verkehrtes.

Dienstag, 10. September 2019

Doch wenn ihr dasteht und betet, müsst ihr zuerst jedem vergeben, gegen den ihr etwas habt, damit euer Vater im Himmel auch euch eure Verfehlungen vergibt.

Montag, 9. September 2019

Wir sind also von einer ganzen Wolke von Zeugen umgeben. Deshalb wollen auch wir den Wettkampf bis zum Ende durchhalten und jede Last ablegen, die uns behindert, besonders die Sünde, die uns so leicht umschlingt.

Sonntag, 8. September 2019

Ja, Gott - sein Weg ist vollkommen,
Jahwes Wort ist unverfälscht.
Ein Schild ist er für alle,
die Schutz bei ihm suchen.

Samstag, 7. September 2019

Denn die Gnade Gottes ist jetzt sichtbar geworden, um allen Menschen die Rettung zu bringen. Sie erzieht uns dazu, die Gottlosigkeit und die weltlichen Begierden abzuweisen und besonnen, gerecht und mit Ehrfurcht vor Gott in der heutigen Welt zu leben.

Freitag, 6. September 2019

Durch den, der mich stark macht, kann ich in allem bestehen.

Donnerstag, 5. September 2019

Ein freundliches Wort ist wie ein Lebensbaum,
eine falsche Zunge bricht den Lebensmut.

Mittwoch, 4. September 2019

Denn durch den Glauben an Jesus Christus seid ihr mündige Kinder Gottes geworden. Denn ihr alle, soweit ihr in Christus 'hineingetaucht' worden seid, seid ja mit Christus bekleidet.

Dienstag, 3. September 2019

Mögen sie diese Gesinnung behalten, dass sie mich allezeit fürchten und meine Gebote halten, damit es ihnen und ihren Kindern immer gut geht!

Montag, 2. September 2019

Nur er ist mein Fels, meine Rettung, meine sichere Burg,
in der mir nichts geschehen wird.

Sonntag, 1. September 2019

Was ich euch hinterlasse, ist mein Frieden. Ich gebe euch einen Frieden, wie die Welt ihn nicht geben kann. Lasst euch nicht in Verwirrung bringen, habt keine Angst.
Bibelvers des Tages
Wo nämlich Eifersucht und Eigenliebe herrschen, gibt es Unfrieden und jede Art von Gemeinheit.
Täglich einen Bibelvers erhalten:
mailE-Mail-Adresse
facebookFacebook
twitterTwitter
androidAndroid
Persönlicher Bibelleseplan
Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihren Bibelleseplan einzurichten. Hier sehen Sie Ihre Fortschritte und das nächste Kapitel, das zu lesen ist.