DailyVerses.net
<

Archiv (Februar 2018)

>
LUT NeÜ ELB

Mittwoch, 28. Februar 2018

Da sagte Paulus: "Johannes rief die Menschen auf, ihre Einstellung zu ändern, und taufte sie dann. Doch er sagte ihnen dabei, dass sie an den glauben sollten, der nach ihm kommen würde: an Jesus."

Dienstag, 27. Februar 2018

Ebne die Bahn für deinen Fuß,
damit du feste Wege hast.

Montag, 26. Februar 2018

Was sollen wir jetzt noch dazu sagen? Wenn Gott für uns ist, wer könnte dann gegen uns sein?

Sonntag, 25. Februar 2018

Jesus erwiderte: "Ich habe dir doch gesagt, dass du die Herrlichkeit Gottes sehen wirst, wenn du mir vertraust!"

Samstag, 24. Februar 2018

Wohl dem, der gütig ist und leiht,
der sich ans Recht hält in seinem Geschäft!

Freitag, 23. Februar 2018

Kinder, hütet euch vor den falschen Göttern!

Donnerstag, 22. Februar 2018

Ich gebe euch ein neues Herz und einen neuen Geist: Das versteinerte Herz nehme ich aus eurer Brust und gebe euch ein lebendiges dafür.

Mittwoch, 21. Februar 2018

Besser wenig in Ehrfurcht vor Jahwe
als große Schätze und ständige Sorge.

Dienstag, 20. Februar 2018

Gepriesen sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus! In seiner großen Barmherzigkeit hat er uns wiedergeboren und uns durch die Auferstehung von Jesus Christus aus den Toten eine lebendige Hoffnung geschenkt.

Montag, 19. Februar 2018

Ich werde sie und die ganze Umgebung meines Hügels segnen und den Regen fallen lassen zur rechten Zeit. Regengüsse des Segens werden es sein.

Sonntag, 18. Februar 2018

Ich sagte Jahwe: "Du bist mein Herr!
Du bist mein einziges Glück!"

Samstag, 17. Februar 2018

Lasst euch nicht in Verwirrung bringen. Glaubt an Gott und glaubt auch an mich!

Freitag, 16. Februar 2018

Und ich werde den Vater bitten, dass er euch an meiner Stelle einen anderen Beistand gibt, der für immer bei euch bleibt.

Donnerstag, 15. Februar 2018

Wer andern Gutes tut, dem geht es selber gut,
wer anderen Erfrischung gibt, wird selbst erfrischt.

Mittwoch, 14. Februar 2018

Und wenn ich meinen ganzen Besitz zur Armenspeisung verwendete, ja wenn ich mich selbst aufopferte, um berühmt zu werden, aber keine Liebe hätte, nützte es mir nichts.

Dienstag, 13. Februar 2018

Gib jedem, der dich bittet! Und wenn dir etwas weggenommen wird, dann versuche nicht, es wiederzubekommen!

Montag, 12. Februar 2018

Denn Jahwe, der Herr, ist meine Kraft.
Er macht meine Füße schnell wie Gazellen,
lässt mich sicher die Berge beschreiten.

Sonntag, 11. Februar 2018

Denn im Evangelium zeigt Gott uns seine Gerechtigkeit, eine Gerechtigkeit, die aus dem Glauben kommt und Menschen zum Glauben führt, wie es in der Schrift heißt: "Der Gerechte wird leben, weil er glaubt."

Samstag, 10. Februar 2018

Ehre deinen Vater und deine Mutter, und liebe deinen Nächsten wie dich selbst!

Freitag, 9. Februar 2018

Biege nicht ab, weder rechts noch links,
halte deinen Fuß vom Bösen fern!

Donnerstag, 8. Februar 2018

Gott, der dem Sämann Samen und Brot gibt, der wird auch euch Saatgut geben und es aufgehen lassen, damit die Früchte eurer Gerechtigkeit wachsen.

Mittwoch, 7. Februar 2018

Heilt Kranke, weckt Tote auf, macht Aussätzige rein, treibt Dämonen aus! Was ihr kostenlos bekommen habt, das gebt kostenlos weiter.

Dienstag, 6. Februar 2018

Endloses Hoffen macht das Herz krank,
doch ein erfüllter Wunsch ist wie ein Lebensbaum.

Montag, 5. Februar 2018

Ihr seid zur Freiheit berufen, liebe Geschwister! Nur benutzt die Freiheit nicht als Freibrief für das eigene Ich, sondern dient einander in Liebe!

Sonntag, 4. Februar 2018

Wenn also jemand in einem dieser Fälle schuldig wird, soll er bekennen, wodurch er gesündigt hat.

Samstag, 3. Februar 2018

Halte deinen Sinn von Ärger frei und deinen Körper von Bosheit. Denn Jugendzeit und dunkles Haar verfliegen sehr schnell.

Freitag, 2. Februar 2018

Sorgt euch also nicht um das, was morgen sein wird! Denn der Tag morgen wird für sich selbst sorgen. Die Plagen von heute sind für heute genug!

Donnerstag, 1. Februar 2018

Ihr seid gierig und bekommt doch nichts. Ihr mordet und neidet und könnt auch so eure Wünsche nicht erfüllen. Ihr streitet und bekriegt euch - und habt nichts, weil ihr nicht darum bittet.
Kommentare
Bibelvers des Tages
Wirf auf Jahwe deine Last und er wird dich erhalten. Niemals lässt er zu, dass der Gerechte fällt.
Täglich einen Bibelvers erhalten:
Email
Facebook
Twitter
Android