DailyVerses.net
mailfacebooktwitterandroid

Archiv (Dezember 2019)

LUT NeÜ ELB

Dienstag, 31. Dezember 2019

Lehre mich zu tun, was dir gefällt,
denn du bist mein Gott!
Dein guter Geist führe mich auf ebenes Land!

Montag, 30. Dezember 2019

Denn wer das Leben liebt und gute Tage sehen will, der hüte seine Zunge. Kein böses Wort und keine Lüge verlasse seinen Mund. Er wende sich vom Bösen ab und tue das Gute und mühe sich um Frieden!

Sonntag, 29. Dezember 2019

Dem, der so unendlich viel mehr tun kann, als wir erbitten oder erdenken, und der mit seiner Kraft in uns wirkt, ihm gebührt die Ehre in der Gemeinde und in Jesus Christus von Generation zu Generation in alle Ewigkeit. Amen.

Samstag, 28. Dezember 2019

Stell uns wieder her, Jahwe, allmächtiger Gott;
blick uns wieder freundlich an, dann sind wir gerettet!

Freitag, 27. Dezember 2019

Wenn ihr den Menschen aber nicht vergebt, dann wird euer Vater auch eure Verfehlungen nicht vergeben.

Donnerstag, 26. Dezember 2019

Die Liebe hat ihren Grund nicht darin, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühnopfer für unsere Sünden gesandt hat.

Mittwoch, 25. Dezember 2019

Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt;
das wird der künftige Herrscher sein.
Gott hat ihm seinen Namen gegeben:
wunderbarer Berater, kraftvoller Gott,
Vater der Ewigkeit, Friedensfürst.

Dienstag, 24. Dezember 2019

"Ehre und Herrlichkeit Gott in der Höhe
und Frieden den Menschen im Land,
auf denen sein Gefallen ruht."

Montag, 23. Dezember 2019

Auch Josef machte sich auf den Weg. Er gehörte zur Nachkommenschaft Davids und musste deshalb aus der Stadt Nazaret in Galiläa nach der Stadt Bethlehem in Judäa reisen, um sich dort mit Maria, seiner Verlobten, eintragen zu lassen. Maria war schwanger.

Sonntag, 22. Dezember 2019

Ja, du bist Halt und Festung für mich.
Sei du mein Führer,
denn du bist mein Gott!

Samstag, 21. Dezember 2019

Darum bist du groß, Jahwe, mein Herr! Niemand ist dir gleich. Nach allem, was wir gehört haben, gibt es keinen Gott außer dir.

Freitag, 20. Dezember 2019

Denn wer den Sohn leugnet, hat keine Verbindung zum Vater. Wer sich aber zum Sohn bekennt, gehört auch zum Vater.

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Wer vorschnell ruft: "Geweiht!"
und dann erst sein Gelübde bedenkt,
der ist schon in die Falle getappt.

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Seid euch der eigenen Niedrigkeit bewusst und begegnet den anderen freundlich, habt Geduld miteinander und ertragt euch gegenseitig in Liebe.

Dienstag, 17. Dezember 2019

Denn das Leben heißt für mich Christus und das Sterben Gewinn!

Montag, 16. Dezember 2019

Schmeckt und seht wie gütig Jahwe ist!
Glücklich ist jeder, der Schutz bei ihm sucht!

Sonntag, 15. Dezember 2019

Vor allem aber hört nicht auf, euch gegenseitig zu lieben, denn die Liebe deckt viele Sünden zu.

Samstag, 14. Dezember 2019

Hört auf, euch gegenseitig zu belügen, denn ihr habt doch den alten Menschen mit seinen Gewohnheiten ausgezogen und seid neue Menschen geworden, die ständig erneuert werden und so immer mehr dem Bild entsprechen, das der Schöpfer schon in euch sieht.

Freitag, 13. Dezember 2019

Falschheit und Lügenwort halte mir fern!
Armut und Reichtum gib mir bitte nicht!
Lass mich das Brot, das ich brauche, genießen.

Donnerstag, 12. Dezember 2019

Also, was zögerst du noch? Steh auf und lass dich taufen! Ruf den Namen des Herrn an und lass dich reinwaschen von deinen Sünden!

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Lasst vielmehr Christus, den Herrn, die Mitte eures Lebens sein! Und wenn man euch nach eurer Hoffnung fragt, seid immer zur Rechenschaft bereit!

Dienstag, 10. Dezember 2019

Lass Jahwe dich führen!
Vertraue ihm, dann handelt er.
Er wird dein Recht aufgehen lassen wie das Licht,
deine Gerechtigkeit wie die Sonne am Mittag.

Montag, 9. Dezember 2019

"Ich mache dich zum Licht für die anderen Völker. Du sollst das Heil bis ans Ende der Welt bringen."

Sonntag, 8. Dezember 2019

Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam. Es ist schärfer als das schärfste zweischneidige Schwert, das die Gelenke durchtrennt und das Knochenmark freilegt. Es dringt bis in unser Innerstes ein und trennt das Seelische vom Geistlichen. Es richtet und beurteilt die geheimen Wünsche und Gedanken unseres Herzens.

Samstag, 7. Dezember 2019

Jahwe ist allen nah, die zu ihm rufen,
allen, die dabei aufrichtig sind.

Freitag, 6. Dezember 2019

Denn alle haben gesündigt und die Herrlichkeit Gottes verloren. Doch werden sie allein durch seine Gnade ohne eigene Leistung gerecht gesprochen, und zwar aufgrund der Erlösung, die durch Jesus Christus geschehen ist.

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Und für euch erbitten wir eine immer größere Liebe zueinander und zu allen Menschen; eine Liebe, wie wir sie auch für euch empfinden.

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Ein Dummkopf zeigt seinen Ärger sofort,
doch wer die Beleidigung einsteckt, ist klug.

Dienstag, 3. Dezember 2019

Ich habe euch das alles geschrieben, damit ihr wisst, dass ihr das ewige Leben habt, denn ihr glaubt ja an Jesus, den Sohn Gottes.

Montag, 2. Dezember 2019

Jeder von uns soll auf den anderen Rücksicht nehmen, damit es ihm gut geht und er gefördert wird.

Sonntag, 1. Dezember 2019

Mit seinen Schwingen behütet er dich,
unter seinen Flügeln findest du Schutz.
Seine Treue ist dir Schutzwehr und Schild.

Mehr lesen

Bibelvers des Tages - DailyVerses.net
Bibelvers des Tages
Er heilt die, deren Herzen gebrochen sind, und verbindet ihre schmerzenden Wunden.
mailE-Mail-Adresse
facebookFacebook
twitterTwitter
androidAndroid